25. Januar 2018

Datenschutz

Der Gesetzgeber in Brüssel hat etwas Neues für Sie:

Die Daten-Schutz-Grund-Ver-Ordnung (DSGVO).

Einfach ausgedrückt:
Jedes Unternehmen muss die Grundsätze des Datenschutzes einhalten und dies dokumentieren.

Den selbst der Pizza-Lieferdienst sammelt personenbezogene Daten (Name, Telefon, Anschrift, ggf. Zahlungswege).
Und die therapeutische Praxis erhebt „BESONDERE DATEN“ im Sinne der Datenschutzgrundverordnung – vom Rezept über die Patientenakte, zur Dokumentation bis hin zur Abrechnung.

Aber keine Sorge, wir übernehmen dies für Sie:

  • die Schulungen Ihrer Mitarbeiter;
  • die Risikobewertung und Analyse;
  • die Überwachung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen;
  • die Dokumentation der Umsetzung;
  • den Kontakt mit Anfragen Ihrer Patienten oder Kunden hierzu;
  • bis hin zur Haftung für die hohen Geldbussen oder den drohenden Abmahnungen.

Ausführliche Erklärungen und ein Anfrageformular finden Sie hier. Sprechen Sie uns einfach an.


Die gesamte Datenschutzgrundverordnung in ihrem Wortlaut finden Sie hier.